Oberliga: Kein Erfolg in Gie├čen

von Wolfram Schneider, 26.01.2014 - 20:55

Das es gegen Kassel, den unangefochtenen Sptizenreiter und letztjährigen Zweitliga-Vertreter schwer würde, war klar. Aber immerhin war unser erster Anzug, auch wenn wir dieses Jahr auf unser Eigengewächs Malek verzichten mussten, bis vor kurzem selbst noch hochgehandelter Aufstiegsaspirant.

Und dann ... das lest ihr hier

Kommentare sind geschlossen.