IM Arno Zude, Weltmeister, Deutscher Meister, Hessenmeister

Der deutsche Seniorenmeister Arno Zude wird Zweiter bei der Hessenmeisterschaft

von G√ľnther Kuban, 13.12.2022 - 15:22

Im August 2022 siegte IM Arno Zude (SV Hofheim) in Magdeburg im Ü50-Turnier. Der Titel „Deutscher Meister“ reihte sich nahtlos in eine beispiellose Titelsammlung in den vergangenen 40 Jahren ein. Hessenmeister 1986 in Vellmar, danach 1992, 2007 und 2008 wieder diesen Titel geholt. Sogar Weltmeister war er und zwar im Lösen von Schachproblemen, im Einzel und mit der deutschen Mannschaft in den 90er-Jahren. Arno, der wie Bruder Erik Zude „Internationaler Meister“ ist, hat im Laufe der Jahre kaum etwas an seiner Spielstärke eingebüßt, er mischt immer noch in der 1. Mannschaft des SV Hofheim mit, auch damals in der 1. Bundesliga. Außerdem ist er aktuell sogar der 1. Vorsitzende vom Schachverein 1920 Hofheim am Taunus e.V. Bei der eben zu Ende gegangenen Meisterschaft musste er FM Bernd Röschlau den Vortritt lassen, dem Hessenmeister von 1990 und 2002.

Kommentare sind geschlossen.