SVO 2 und 3 behaupten Tabellenf├╝hrung

von Andreas Bernig, 5.12.2022 - 08:05

In der 5. Runde in der Verbandsliga Nord konnte SVO 2 einen klaren 6:2 Sieg gegen die Biebertaler Schachfreunde 1 einfahren. Aufgrund zweier kampfloser Siege kam kaum Spannung auf. In der Tabelle konnte die Tabellenführung gehalten werden.

Auch SVO 3 in der Landesklasse Ost konnte die Tabellenführung behaupten. Es ging allerdings etwas spannender zu. Zunächst gingen die Schachdrachen Büdingen-Wächtersbach 1 mit 1:0 in Führung. Das wurde aber sehr bald durch Jens ausgeglichen. Kurz darauf konnte Hans-Henning mit einer schönen Mattkombination den nächsten Punkt beisteuern. Dominik hatte eine Qualität mehr, dafür eine schwache Grundreihe. Er ging allen Mattdrohungen aus dem Weg und brachte seinen A-Bauern auf die 7. Reihe, was den nächsten Mannschaftspunkt brachte. Bei Noah entstand in der Zwischenzeit ein Endspiel mit Mehrqualität. Es gab zwar noch einige genaue Züge zu finden, aber dann war auch dieser Punkt sicher und es stand 4:1. Somit war noch ein halber Punkt von den noch laufenden Partien an den ersten drei Brettern notwendig. Christopher hatte eine ausgeglichene Stellung mit Turm und Springer gegen Turm und Läufer, während Andre und Andreas beide einen Minusbauern hatten. Letztlich konnte aber Andre seine Partie noch gewinnen, Christopher machte Remis und somit stand es 5.5-2.5.  

Ein großes Lob an Dominik: nachdem sich Vincent kurzfristig krankmelden musste, sprang er spontan ein, schaffte es trotz ausgefallener S-Bahn gerade noch rechtzeitig zum Spiellokal und konnte zudem seine Partie gewinnen!

Kommentare sind geschlossen.