Zu unserem Vereinsabend (freitags 18-20 Uhr Jugend und ab 20.00 Uhr für alle) in der Stadthalle Oberursel ist jeder herzlich willkommen!

 

Auf- und Abstieg Bezirksoberliga

von Andreas Bernig, 23.04.2018 - 08:35

Oberursel 3 und 4 verabschieden sich aus der Bezirksoberliga. Oberursel 3 steigt in die Landesklasse Ost auf, machdem durch ein 5:3 gegen Sabt Frankfurter TV 1860 3 der erste Platz gesichert ist. Herzlichen Glückwunsch!

Oberursel 4 verliert mit 3.5:4.5 gegen Bergen-Enkheim 2 und steigt als Vorletzter ab.

Bei den anderen Mannschaftskämpfen des Wochenendes ging es um nichts mehr. Oberusel 2 spielt 4:4 gegen die Biebertaler Schach freunde 1 und beendet die Saison auf Platz 3, Oberursel 6 besiegt Sabt Frankfurter TV 1860 5 mit 4:2 und wird 7. der Tabelle. 

 

Showdown in Sangerhausen

von Günther Kuban, 15.04.2018 - 18:28

Kassel - Oberursel 3,5 : 4,5
In der 11. und letzten Runde der Oberliga Ost trafen die mit je 18:2 punktgleichen Spitzenteams direkt aufeinander.  Kassel hätte dank besserer Brettpunkte ein 4:4 genügt.  Dramatik pur im stillen Sangerhausen: Frühe Remis durch Georg Haubt, Jürgen Haakert und Marcin Olesiak. Das war schon mal super. Dann die Oberurseler Führung durch U-16-Hessenmeister Oliver Stork. Ausgleich 2,5:2,5 durch Robert Schlamp's Niederlage. Aber der Sieg an Brett 1 durch Petro Golubka, dem ukrainischen Landesmeister, ließ unsere Hoffnungen auf die 2. Bundesliga schlagartig ansteigen. 
Die zuverlässigen Punkteholer Jacek Dubiel und Axel Heinz brauchten also zusammen nur noch einen Punkt!!
Dies gelang mit 2 Remis und der SV 
Oberursel ist Aufsteiger in die 2. Bundesliga. Ein gigantischer Erfolg. 
 

Chess960 Schnellschach-Einzelmeisterschaften

von Andreas Bernig, 9.04.2018 - 11:00

Am Sonntag haben 2 Mitglieder von SV Oberursel erfolgreich bei den Chess960 Schnellschach-Einzelmeisterschaften teilgenommen:
Samuel Weber nach vielen guten Partien (u.a. IM Solonar und IM Dubiel geschlagen) auf Platz 5 gelandet.
Jacek Dubiel landet auf Platz 3 und hat damit gleichzeitig die Bezirkmeisterschaft Frankfurt gewonnen! Herzlichen Glückwunsch!
 
Ergebnisse und Fotos:
http://bezirk-frankfurt.schach-chroniken.net/archiv/20172018/960/55960_ergebnis.htm
 
 

Turniersieger Olli und Jens

von Günther Kuban, 31.03.2018 - 15:08

Oliver Stork erringt Hessenmeistertitel bei den U16 !
Olli war haushoher Favorit und gab bei 4 Siegen nur 3 Remis ab. Das reichte mit 5,5 Punkten aus 7 Partien zu einem sicheren Turniersieg. 
Ioannis Papadopoulos holte nur 3 Punkte, dabei jedoch der Sieg gegen seinen Lieblingsgegner Florian Lesny.  
http://hessische-schachjugend.de/wp-content/uploads/2017/12/U16-Fort-R7.html
Beim U18 Open gelang Jens von Wahden sein erster großer Turniersieg. Mit 6 aus 7 und besserer Zweitwertung war Platz 1 für Jens gesichert. Gratulation zu dieser beherzten Leistung. 
http://hessische-schachjugend.de/wp-content/uploads/2017/12/Open-Fort-R7.html
 

Franziska Tobias ist Hessenmeisterin der U10

von Andreas Bernig, 28.03.2018 - 10:52

7 Runden Schweizer System waren vom 23.-25. März in Bad Homburg für die 87 Teilnehmer (unter 10 Jahre) angesetzt worden. Franziska lag mit 4 Punkten aus 6 Partien vor der letzten Runde bereits auf dem ersten Platz bei den Mädchen und musste in dieser 7. Runde gegen Amelie Scherer , das zu diesem Zeitpunkt zweitplatzierte Mädchen, spielen. Es war auch klar, dass die Siegerin in diesem Spiel den Titel holen würde. Damit gab es bei den Mädchen also ein echtes Finale, das Franzi für sich entscheiden konnte.
Der Titel der Hessenmeisterin in der U10w ging somit an Franziska Tobias. 
Sie ist damit für die Deutschen Einzelmeisterschaften bei den Mädchen U10 im Mai in Willingen qualifiziert.

 

Zum News-Archiv