Herzlichen Glückwunsch an:
   Oliver Stork (26.09.)
Alles Gute und weiterhin viel Erfolg im Schach!

Zu unserem Vereinsabend (freitags 18-20 Uhr Jugend und ab 20.00 Uhr für alle) in der Stadthalle Oberursel ist jeder herzlich willkommen!

 

Jacek Dubiel gewinnt das Schnellschachturnier in Nieder-Erlenbach

von Andreas Bernig, 11.09.2017 - 15:30

Am 10.9. fand die offene Bezirks5-Schnellschach-Einzelmeisterschaft statt. 52 Teilnehmer spielten im Niddatal-Open 9 Runden Schweizer System mit 15-Minuten-Partien. Vom Schachverein Oberursel trat eine 6-köpfige Delegation an, die wieder erfolgreich abschnitt. So konnte unser Internationaler Meister Jacek Dubiel auch dieses Turnier gewinnen.Er holte 8-1 Punkte. Mit 5-4 Punkten landeten Volker Gries und Günther Kuban im vorderen Mittelfeld. Unsere Jüngsten spielten munter drauflos, allen voran Noah Weyerer (er wird erst 9 Jahre alt!) der 4 Punkte holte.  Tim Viebahn mit 2 Punkten und Anton Schrader durften in diesem wirklich starken Teilnehmerfeld reichlich Turniererfahrung sammeln.   Das Endergebnis:  http://bezirk-frankfurt.schach-chroniken.net/archiv/20172018/aem/55aem_tabelle.htm

 

Igor Shashkin gewinnt Blitzturnier in Hof

von Andreas Bernig, 4.09.2017 - 14:11

Unser neues Mitglied Igor Shashkin gewinnt ein stark besetztes Blitzturnier in Hof.  Gratulation! 
Ergebnis und Bericht dazu siehe :

https://schach-hof.jimdo.com/2017/08/13/ergebnisse-der-jubil%C3%A4umsveranstaltung/

 

Fettes Plus für einige Wiesbaden-Kämpfer

von Günther Kuban, 30.08.2017 - 17:35

Frank Schindelmeiser und Thomas Weiland sahen ihre Erwartungen nicht ganz erfüllt, Bastian Stieg und Martin Zerhusen dürften sehr zufrieden sein. Den Vogel schossen mal wieder Christopher und Oliver Stork ab.... siehe nachfolgende Tabelle

Wiesbaden  ELO ELO neu  Veränderung




Stork,Oliver 2093 2136 +42.80
Zerhusen,Martin 1731 1751 +20.40
Schindelmeiser,Frank 1955 1941 -14.00
Stieg,Bastian keine 1840  
Stork,Christopher 1569 1612 +43.40
Weiland,Thomas 1844 1827 -17.00








Wiesbaden  DWZ DWZ neu  Veränderung




Stork,Oliver 2046 2106 60
Zerhusen,Martin 1640 1669 29
Schindelmeiser,Frank 1902 1889 -13
Stieg,Bastian 1730 1746 16
Stork,Christopher 1488 1598 110
Weiland,Thomas 1742 1720 -22


http://www.schlosspark-open.de/?q=node/574

 

Oliver, Christopher und Samuel erfolgreich auf den Chess960-Meisterschaften

von Peter Stork, 28.08.2017 - 10:01

Am 13. August fand in Wiesbaden-Biebrich die 5. Deutsche Meisterschaft Chess960 2017 statt, ausgerichtet als ein Schnellschach-Turnier mit sieben Runden ( http://www.schach-chroniken.net/cttc/archiv/2017/dsemc960/dsemc960_alpha.htm ). Oliver und Christopher wollten gerne einmal Schach960 ausprobieren, hatten sich im Urlaub damit vertraut gemacht und konnten nun sieben spannende Runden spielen in dem hochkarätig besetzen Turnier - von 98 Teilnehmern immerhin 21 Titelträger.

Tatsächlich kam der Wegfall der üblichen Eröffnung Christopher sehr entgegen: Gegen einen DWZ-Gegnerschnitt von 1879 erspielte er in umkämpften Partien volle 3,5 Punkte. Da seine Gegner alle bereits eine IPS (=ELO für Chess960) hatten, wird ihm das wohl eine IPS von 1873 eintragen.  Und am Ende stellte sich gar heraus, dass er damit auch mit Abstand die Ratingklasse "<1600" gewonnen hatte, so dass er auf Monate hinaus nicht mehr auf Taschengeld angewiesen ist...

Auch Oliver hatte ein tolles Turnier - wie ein Uhrwerk lief er durch das Schweizer System: 4 Punkte gegen einen DWZ-Gegnerschnitt von 2033 war das Ergebnis und 33. im Gesamtklassement. Highlights seines Tages waren sicherlich die Partien gegen Vincent Keymer und die 6. Runde: hier durfte Oliver gegen Schachlegende Vlastimil Hort spielen (der übrigens auch in 2006 Senioren-Weltmeister in Chess 960 war!).  Das Spiel ging über die volle zeitliche Distanz, und war lange ausgeglichen.

Damit ging die Jugendwertung der U18 klar an Oberursel: Samuel Weber als hervorragender 17. der Gesamtwertung (vor diversen Titelträgern) auf Platz 2 und Oliver auf Platz 4. Da Jugend-Sieger Vincent Keymer den Preis für den 5. der Gesamtwertung erhielt, konnte Samuel das Preisgeld für den U18-Sieg im Empfang nehmen.

Insgesamt ein - wie immer am Schlosspark - sehr schönes Turnier, und fast alle Teilnehmer werden sich wohl in einer guten Woche bei den Schlosspark Open wiedersehen!

 

HSV 4er-Pokal Ergebnisse Halbfinale

von Andreas Bernig, 28.08.2017 - 09:08

 SV Oberursel 1  - Frankfurter TV 1860 1 1,5:2,5 

Dubiel, Jacek -    Telljohann, Sven         ½:½

Schlamp, Robert   Keller, Peter         ½:½

Falk, Thomas -   du Maire, Jérôme     0:1

Schindelmeiser, Frank  -   Diyap, Murat         ½:½

 

 

Zum News-Archiv