So entspannt analysiert es sich nach einem feinen Remis: Boris (rechts) mit Khenkin

Die ersten 3 Bretter gegen Wiesbadens GroƟmeisterriege. Score: 0,5-2,5 Punkte

Oberligawochenende in Oberursel

von Wolfram Schneider, 6.02.2011

Oberligawochenende in Oberursel (Runden 6 und 7)

Internetseite der Oberliga Ost B (Hessen und Thüringen)

Hier gibts jetzt auch die Oberurseler Partien

Samstag, 5. Februar 2011
Ein Schneesturm fegt über Arlington/Texas und die Austragung des Superbowl (American Football) ist ungewiß. Unser Oberliga-Wochenende ist nicht gefährdet, wenn auch eine Türkische Hochzeit in der Stadthalle manchmal die Nerven etwas strapazierte. Eher in Gefahr war schon unser guter 2. Tabellenplatz! Einem Sturmwind gleich traten die Wiesbadener am Samstag gegen uns in stärkster Besetzung, also komplett mit den Brettern 1-8 an. Die erklärten Favoriten wollen dieses Jahr unbedingt aufsteigen und nahmen uns sehr ernst. Unsere 4 Wände hielten dem Sturm stand. Will sagen vier Spieler erreichten ein Remis: Jürgen, Jens, Volker und vor allem unser Spitzenbrett Boris. Leider wurde das Dach erheblich in Mitleidenschaft gezogen in Form von vier verlorenen Partien: Wolfram, Robert, Jan und Daniel. Mit der 2:6-Niederlage konnten wir nicht zufrieden sein, aber mehr war diesmal nicht drin. Den Wiesbadenern wird der Aufstieg nicht mehr zu nehmen sein.

Held des Tages war aber wie schon erwähnt Boris, der dem Ligaprimus und zeitweiligen Nationalspieler Igor Khenkin ein Remis abnahm, das dieser sogar selbst anbot. Möglicherweise waren ihm die Mühe und Gefahren zu groß, um sich mit der guten Stellung zu plagen, die Boris (mit den weißen Steinen) erzielte.

Runde 6
Wiesbadener SV 6 - 2 SV Oberursel

1 Khenkin,Igor ½ : ½ Margolin,Boris
2 Khairullin,Il 1 : 0 Malek,Daniel
3 Palac,Mladen 1 : 0 Schlamp,Robert
4 Boidman,Yuri ½ : ½ Haakert,Juergen
5 Gottschalk,Je ½ : ½ Koller,Jens
6 Minor,Samuel 1 : 0 Sohl,Jan
7 Traudes,Wolfg ½ : ½ Gries,Volker
8 Mayer,Frank 1 : 0 Schneider,Wolfram


Sonntag, 6. Februar 2011
Der Erfolg vom Sonntag gegen Mörlenbach ist schneller erzählt: Die ersten vier Partien (von Jürgen, Helmut,
Volker und Daniel) endeten allesamt remis. Dabei ist jedoch die Leistung von Daniel gegen GM Galdunts
besonders hervorzuheben. Nach Boris' Niederlage gegen den starken GM Kunin stand es 2-3 und alle verblei-
benden Partien waren spannend. Robert hätte in einer durchaus zweischneidigen Stellung mit Mehrqualität
bei riskanter Königsstellung Gewinnchancen gehabt. Aus taktischen Gründen bot er remis. Aus der Sicht nach
dem Kampf richtig. Jens hatte schon lange eine Gewinnstellung, aber technische Hürden zu überwinden. Sein
Sieg brachte das 3,5-3,5.

Alles hing nun von der aussichtsreichen Position von Georg ab. Anfangs hatte er die Qualität gegeben für
einen Mehrbauern und aktivere Stellung. Sein Gegner opferte die Qualität zurück, was ihm aber weniger als
erwartet einbrachte. Dennoch verteidigte er sich äußerst erfindungsreich und der Sieg, den die Stellung
zu verheißen schien, rückte  wieder in weite Ferne. Doch am Ende gelang es Georg dennoch die Partie
siegreich zu gestalten. Damit wurde an diesem Sonntag er der Held des Tages. 4,5-3,5!
Runde 7
SV Oberursel 4½ -3½ FB Mörlenbach-Bi

1 Margolin,Bori 0 : 1 Kunin,Vitaly
2 Malek,Daniel ½ : ½ Galdunts,Serg
3 Schlamp,Rober ½ : ½ Boehmer,Chris
4 Haubt,Georg 1 : 0 Schneider,Heiko
5 Haakert,Juerg ½ : ½ Klings,Peter
6 Koller,Jens 1 : 0 Wohlfart,Paul
7 Gries,Volker ½ : ½ Schaefer,Mich
8 Escher,Helmut ½ : ½ Frei,Markus


Nachdem wir am Samstag von Platz 2 auf 4 zurückfielen, konnten wir damit gegen eine weitere Spitzen-
mannschaft der Liga uns auf den 3. Platz zurückkämpfen. Insgesamt ein sehr spannendes, hochklassiges
Wochenende mit verteilten Chancen und Resultaten für uns.
Tabelle nach der 7. Runde
1. Wiesbadener SV 7 13 39½
2. BvK Frankfurt 7 11 32½
3. SV Oberursel 7 10 32½
4. FB Mörlenbach-Bi 7 9 32
5. Schachfreunde Ne 7 9 30½
6. SV Empor Erfurt 7 8 29½
7. SC Steinbach 7 6 28
8. SK 1858 Gießen 7 5 26½
9. Hungen Lich 7 5 23½
10. Medizin Erfurt 7 4 21
11. SSV Vimaria 91 W 7 2 23
12. VSG Offenbach 7 2 17½



Kommentar schreiben

Email-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren

Botprotect abtippen*:

* Pflichtfelder